Angebote des Diakonievereins Ein aktuelles Programm wird erstellt, sobald der Verein seine Tätigkeit wieder aufnehmen kann. Hinweisen möchten wir an dieser Stelle an das neue Angebot der Trauerbegleitung unserer neuen Mitarbeiterin, Frau Gebhardt - Huges. Beratung trotz (t) Corona Neue Mitarbeiterin im Diakonieverein stellt sich vor Die Begegnung, der Austausch sowie die Unterstützung der Pflege sozialer Kontakte untereinander, war und ist unser Anliegen. Wie Sie wissen, können wir derzeit unsere zahlreichen Veranstaltungen und Angebote nicht durchführen. Damit wir gesund durch diese Zeit kommen, muss dies im Moment so sein. Umso mehr freuen wir uns, Ihnen heute die Nachfolgerin für unsere Trauerbegleiterin vorstellen zu können. Frau Gebhardt-Hughes bietet für Sie ab sofort Unterstützung bei derTrauer an und übernimmt zusätzlich die psychosoziale Beratung in Zeiten von Corona. Das Angebot erstreckt sich auf die telefonische Beratung, aber auch persönliche Einzelgespräche sind im Rahmen der aktuellen Coronaregeln möglich. Den persönlichen Kontakt und den tollen Austausch wie zum Beispiel beim „Mittagstisch“ kann dies natürlich nicht ersetzen, jedoch hoffen wir, dass Sie das Angebot in Anspruch nehmen, wenn Sie unter der derzeitigen Kontakteinschränkung leiden und Unterstützung benötigen. Frau Gebhardt-Hughes erreichen Sie unter der Telefonnummer 0176/74949984 Vereinsmitglieder können die Räume zu günstigen Preisen auch für Ihre Privatfeiern anmieten. Über Buchungsbedingungen und freie Termine gibt Ihnen Frau Kulik (Siehe Kontakte) gerne Auskunft. Alle aktuellen Termine im Überblick. Einzelheiten zu unseren Angeboten entnehmen sie bitte dem aktuellen Info-Flyer, den Sie durch anklicken des nebenstehenden Bildes auf Ihren Rechner laden können. Ältere Ausgaben finden Sie im Ordner “Archiv”. Im Obergeschoss des Hauses befindet sich die "Diakoniestation Fürth Nord". Über das Angebot können Sie sich informieren, wenn Sie dem angegebenen Link folgen. „Angebot der Diakoniestation“.